Martin Fausehningen

Jugendsünden: Minibreitbänder im wattegefüllten Joghurtbecher für den Wartburg 353, irgendeine CheapTrick-TL mit Visaton, eine Eigenentwicklung mit Seas+Audax, ein FAST-Projekt mit ACR-Breitbänder, 2 Sub-Woofer mit Chassis, an die ich mich nicht erinnere. mit ADW schon gebaut: Minuetta, MiDu, MysteryPA, Eton4me, Symphony 5 ACL, Linie 72 Center, RS100 ACL, Caldera mit anderem HT, SB30ACL, die Bel-ER-92 als „Geheimprojekt“, d.h. eine „Doppel9“ mit Eton ER4 als Hochtöner statt des Satori AMT aktuell im Bau: CoIn51 als Rundstrahler noch als Einzelteile im Keller: U_Do51, ein SB-Subwoofer

Meist kommentierte Beiträge

  1. SB 30 ACL von MartinF — 12 Kommentare
  2. Martins Jahreswerk — 4 Kommentare

Beiträge des Autors

SB 30 ACL von MartinF

Wenn man so leichtsinnig ist, mit handwerklichen Fähigkeiten und der Hörfreude an ADW-Bausätzen zu prahlen, muss man damit rechnen, dass weniger handwerklich interessierte Mitmenschen mit dem Wunsch einer Auftragsfertigung auf einen zukommen – so geschehen Ende 2016. Nach einigem Mail-Austausch lief es im Frühjahr 2017 auf die Bestellung der SB 30 STC hinaus. Von ACL …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2023/02/05/sb-30-acl-von-martinf/

Martins Jahreswerk

Prolog Den Selbstbauenthusiasten hier im Magazin muss ich kaum erklären, dass es so etwas wie zu viele Lautsprecher nicht gibt. Es sind immer zu wenig. Man muss nur die richtigen Gründe für neue Projekte finden. Als ich Anfang 2015 eine Zweitwohnung in München bezogen hatte, ergab sich dort der Bedarf an einem Paar neuer Lautsprecher …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/12/22/martins-jahreswerk/