Zurück zu User trifft User

Nordhausen 2022

Startseite Foren User trifft User Nordhausen 2022

  • Dieses Thema hat 35 Antworten und 23 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 5 Tage von NoSie.
Ansicht von 33 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #61810
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Community,

      gestern rief mich Rundmacher an und fragte, wie es denn in diesem Jahr mit einem Event in Nordhausen steht. Die Musikschule hat noch Termine frei und würde sich sehr freuen, uns wieder Raum für unser Hobby zu geben. Da Corona seine Herrschaft bekanntlich in der warmen Jahreszeit ein wenig vernachlässigt, haben wir uns zum Vorziehen des Jahresabschlusses auf den Spätsommer, also Anfang September, entschlossen. Vadder hat gerade eine Abstimmung gestartet, die euch die Wahl zwischen dem 03./ 04.09. und dem 10./ 11.09. lässt.  Wie so oft drängt auch jetzt die Zeit, den Termin müssen wir in zwei Wochen buchen. Deshalb schnell raus mit dem Bleistift und Kreuzchen gemacht!

      Gruß Katrin, Peter, Reiner und Udo

    • #61818
      Matthias (DA)

      Ui, wieder ein Stück Leben mehr zurück 🙂

       

      Da ich mir gerade einen Wolf nach dem kleinen Link gesucht habe:

      Er versteckt sich im grauen Bereich, den ich sonst immer ignoriere 😅

      https://www.acoustic-design-magazin.de/nordhausen-2022/

      Liebe Grüße

      Matthias

    • #61819
      Vadder
      Verwalter

      Moin du Ignorant 🙂

      Dabei habe ich den schon ganz nach oben gerückt…und jetzt auch angefettet.

      Gruß vom Vadder

    • #61823
      derFiend

      Nach langer Absens hab ich wohl den richtigen Zeitpunkt gewählt um hier reinzuschauen.

      September ist ne gute Wahl, ich hoffe ich kann teilnehmen, hätte echt bock drauf 😉 Danke schon mal vorab an Rundmacher dafür das er so dran bleibt!

    • #61826
      MartinK

      Moin. Das freut mich sehr!
      Werde dabei sein.
      Gruß Martin

    • #61833
      Bernd Fetchenheuer

      Moin….
      Wir kommen auch.

      Viele Grüße
      Bernd

    • #61836
      Martin Fausehningen

      Hallo zusammen,

      ich bin 99%ig dabei. Ich habe mal den 3.9. angeklickt, weil das dann fast auf dem Weg einer anderen Reise liegt. „Zur Not“ komme ich aber auch an dem anderen Termin.

      Beste Grüße,

      Martin Fausehningen

    • #61845
      Rundmacher

      Hallo,

      ja es ist wieder soweit, am dritten oder zehnten September treffen wir, die ADW’ler, uns zum dritten mal in der altehrwürdigen Musikschule hier in Nordhausen zum großen Jahresevent.
      Für die, welche in den letzten zweieinhalb Jahren neu in das Forum gekommen sind nachfolgend ein paar erklärende Worte zu diesem Treffen, im Forumsbereich ‚User treffen User‘ ist das Ende 2018 und 2019 bereits ausführlich beschrieben. Wer mehr Bilder sehen möchte, unter Alle Beiträge oben ist 2019 und 2020 jeweils der erste Januarbeitrag diesem Thema gewidmet.

      Das Event ist ein lockeres Treffen der Forumsmitglieder, einige kommen mit Anhang, Fahrgemeinschaften entstehen. Mitgebracht werden die selbstgebauten Schätze, teilweise samt Zuspieltechnik. Ein Vergleichshören großer Art, einen familiären Charakter kann man nicht verleugnen.

      Fahrtechnisch hat sich natürlich nichts geändert, Nordhausen am Südharz ist immer noch an die A38 angebunden, die Musikschule nur ein paar Autominuten entfernt. ADW mietet das Gebäude vom Eigentümer, dem Landratsamt. Diese Vermietung passiert regelmäßig, immer für eine Vorstellung im großen Saal.
      Es ist uns wieder gelungen beide Säle, eigentlich das ganze Gebäude für den kompletten Samstag zu ergattern. Das wir auch noch den Sonntag bis zur Mittagszeit nutzen können bietet den Vorteil die Technik am Samstag abend nicht abbauen zu müssen, das schenkt uns min. zwei Stunden.
      Öffnen kann ich am Samstag Vormittag, „offizieller“ Beginn nach dem Mittag und Schluss ist 22.00 Uhr, dann wird die Alarmanlage scharf geschaltet, der Wachschutz kontrolliert, die noch aufgebaute Technik übernachtet bewacht.

      Niemand hat einen Zeitzwang, manche kommen Samstag Nachmittag und nach drei Stunden treten sie die Heimreise an, viele nehmen solch ein außergewöhnliches Treffen zu einem Kurzurlaub war und reisen bereits Freitag abend an. In der wohlbekannten Unterkunft des Landgasthofes kommt somit am Freitag abend eine gesellige Runde mit dem Vorstand von ADW 😉 zusammen. Viele übernachten zweimal um Sonntag vormittag wieder die Heimreise anzutreten.

      Sobald das Forum sich auf einen Termin geeinigt hat schaue ich beim Landgasthof vorbei wegen evtl. nötiger Reservierungen, in der jetzigen warmen Phase scheint sich ein Buchungsstau zu bilden, bei der Musikschule waren nur noch wenige freie Termine für das gesamte Jahr zu finden.

      Für die, welche gerne mondän übernachten, der Fürstenhof wurde voriges Jahr eröffnet, ein paar Fußminuten von der Musikschule entfernt. Die Übernachtungskosten sind für unsere Region, nun ja, auch ein wenig fürstlich.
      Das war es erst einmal. Bei Neuigkeiten von hier melde ich mich.

       

      Es grüßen freundlich

      Rundmacher und die Termindispatcherin, meine Frau 😊

    • #61855
      Tobias B.

      Hallo Udo und Rundmachers,

      ich freue mich, dass der Termin vorverlegt wird und so die Chancen auf ein Jahrestreffen ganz gut stehen. Die letzten beiden waren klasse und topp organisiert von euch. Umso schöner, wenn es dieses Jahr wieder klappt.

      Viele Grüße, Tobias

       

    • #61868
      t1m

      hallo orga-team,

      tolle neuigkeiten. ich habe mir auch fest vorgenommen sofern irgends moeglich teilzunehmen. (450km one-way)

      es waere mein erstes treffen.

      wirklich beizutragen habe ich leider nichts. ich wuerde lediglich zum hoeren und staunen vorbeikommen. hoffe das ist erlaubt.

      aus den vergangenen berichten las ich, das es eine nur begrenzte anzahl an teilnehmern gibt.

      handelt es sich auch diesmal um eine geschlossene veranstaltung ohne oeffentlichen publikumsverkehr?

      wird eintritt erhoben oder eine art unkostenbeitrag / aufwandsentschaedigung?

      (nur kommen, gucken und wieder abhauen wie in meinem fall wuerde sich ohne gaenzlich falsch anfuehlen)

      gruss

      tim

    • #61870
      Rundmacher

      Hallo tim,

      danke für deine Fragen, die sind tatsächlich notwendig.
      Jemand wie du, der dies zum ersten mal liest kann und muss sie stellen, das ist völlig normal.
      Das ist so normal das sich zeigt wie die einfachsten, banalen Dinge aus dem Wahrnehmungshorizont der alten Hasen verschwunden sind. 😉

      Ich darf beantworten:

      • es ist nicht nur erlaubt „einfach“ zum Hören und Staunen vorbeizukommen, es ist absolut erwünscht!
      • die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt. Das war am Anfang einmal im Gespräch als noch nicht abzusehen war wie es sich anzahlmäßig entwickelt, die Bedenken das es ganz einfach absäuft sind vom Tisch, das Objekt verdaut selbst eine dreistellige Publikumszahl.
      • in Verbindung damit, es ist eine öffentliche Veranstaltung. Es gab selbst für die zeitlich begrenzt auftretenden Künstler einen autarken Publikumskreis, was völlig gerechtfertigt ist.
      • durch pure Mundpropaganda, was die effektivste Werbung darstellt, kamen örtliche, neugierige Besucher zum Kennenlernbesuch. Es gab auch, nach dem letzten Event, ein paar wenige lautstarke „Schaderufe“ aus der Öffentlichkeit das wir keinerlei Werbung veranstaltet haben.
      • es gab noch nie einen Eintrittspreis und wird es auch nicht geben.
      • die Künstler oder/und das Servicepersonal erledigen ihren Job ehrenamtlich, die Möglichkeit einer Spende an sie -und nur an sie, dafür stehe ich- ist wie immer gegeben.

      VG Rundmacher

    • #61873
      t1m

      vielen dank fuer die ausfuehrlichen antworten.

    • #61901
      Knutbox

      Warum müssen die Sommerferien in BW nur immer so spät liegen. Jetzt kann ich nicht teilnehmen und muss stattdessen mit meiner Family durch Südfrankreich fahren. So ein Mist 🙂

      Viel Spaß Knutbox

    • #61926
      Dilettant

      Hallo in die Runde,

      ich würde mich riesig freuen die anderen Bastler endlich persönlich kennenzulernen! Leider könnte ich nur am 10.09. – dafür aber in Begleitung von Chorus 51 und 73….

      Hoffentlich auf bald!

      Uwe

    • #62075
      Rundmacher

      Hallo,

      die Community hat sich für den 10.09.2022 als Veranstaltungstermin entschieden.
      Recht knapp, was zeigt das es kaum möglich ist den idealen Eventtermin zu generieren. Ich denke aber auch, bei einem üppigen Vorlauf von einem viertel Jahr hat man evtl. noch Gelegenheit terminlich schieben zu können.

      So, fest steht das ab heute Mittag der 10.09.2022, ein Samstag, als Austragungstermin in der Musikschule Nordhausen für ADW definitiv gebucht ist!

      Wir haben Zutritt am Samstag ab Vormittag, Ende wie immer kurz nach 22.00 Uhr. Am darauf folgenden Sonntag Vormittag dürfen wir in aller Ruhe ausräumen, auch das hat geklappt.

      Es sieht gut aus.

      VG die Rundmachers

    • #62078
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo ihr Rundmachers,

      das lese ich gern, ich freu mich nach zwei Jahren Abstinenz auf den Jahresabschluss in Nordhausen 😉

      Gruß Udo

    • #62082
      Heppi

      Moin,

      da ja nun der 10.09. gweonnen hat, werde ich mich nun der Mehrheit beugen müssen und andere Termine verschieben. Ich bin denn auch mit Gattin am 10. dabei.

      Hotel ist soeben gebucht.

      Gruß

      Tino

    • #62083
      Bernd Fetchenheuer

      Hallo aus dem wunderschönen Fränkisch Crumbach,

      wir haben auch soeben ein Hotel gebucht. Wir freuen uns schon riesig auf das treffen.

      Herzliche Grüße
      Ulrike & Bernd

    • #62084
      HaZu

      Auch ich habe bereits ein Zimmer gebucht und freue mich sehr auf das Treffen 🤗

    • #62085
      t1m

      ein-tages-trip fuer den 10.09. eingeplant.

      danke rundmachers.

    • #62086
      Rundmacher

      Hallo zusammen,

      aus dem Landgasthof kommend folgende Info:

      – vom 09.09. zum 10.09. momentan über 30 Übernachtungen frei
      – vom 10.09. zum 11.09. momentan knapp 20 Übernachtungen frei

      Da sind bereits einige Frühbucher aktiv geworden. 😉

      Natürlich gibt es noch einige weitere Hotels, Pensionen usw.

      VG Rundmacher

    • #62087
      Udo Wohlgemuth
      Verwalter

      Hallo Peter,

      danke für den Hinweis auf die Zimmerknappheit. Da hab ich auch mal schnell gebucht, damit ich am Ende nicht im Auto übernachten muss 😉

      Gruß Udo

    • #62088
      Dilettant

      Hallo Rundmacher,

      schon jetzt herzlichen Dank für die Organisation und die tolle Verlinkung zu den Hotels! Ich habe auch gerade gebucht und freue mich riesig auf das Wochenende!

      Liebe Grüße

      Uwe

    • #62096
      Kikaha

      Hallo zusammen,

      auch von mir herzlichen Dank an Peter für die Organisation und die Links zu den Hotels. Ich werde von Freitag bis Sonntag im Landgasthof übernachten und freue mich schon sehr auf das Treffen, das ich so in voller Länge genießen kann 🙂

      Ich habe Platz im Auto, komme aus Richtung Hannover (fahre über A7 und B243) und kann gerne jemanden mitnehmen. Einfach melden, wenn Bedarf besteht.

      Wird es eine Liste der „Mitbringsel“ geben? Ich könnte eine Mona und – wenn bis dahin fertig – einen oder zwei Sub_20 beisteuern.

      Nochmals Danke und viele Grüße an alle

      Jörg

    • #62097
      Jo_T5

      …ich oute mich auch mal als einer der schnell im Landgasthof reserviert hat!

      Ich komme wieder mit meinem Sohnemann und freu mich sehr auf den Austausch und das gemütliche Zusammenkommen – vor allem nach dieser langen Durststrecke!

      @ Katrin und Peter: ihr seid die Besten!!!

      LG, Johannes

    • #62099
      Shumway

      Nun habe ich auch den Aufruf entdeckt – und sofort den Gasthof für eine Nacht gebucht 🙂

      Wenn ich endlich mal dazu komme die Duetta Top zu furnieren und fertig zu stellen, bringe ich die Teilchen gerne mit. Das „traditionelle“ Nusseckenkontingent ist unabhängig davon.

      Herzlichen Dank an die Organisatoren. Ich freu mich schon!
      Liebe Grüße,  Gordon

      • #62100
        Brandoni68

        Hallo Gordon,

        dass mit den Nussecken ist super. Ich hatte meiner lieben Frau davon vorgeschwärmt (sie liebt Nussecken). Und dann kam die berechtigte Frage: und warum hast du mir keine mitgebracht?

        Dieses mal machen wir das anders: ich werde sie mitbringen nach Nordhausen zum Treffen.

        Herzliche Grüße aus Ostfriesland

        ERwin

    • #62101
      n8flieger

      Ich werde auch meine Frau „nötigen“ mitzukommen. Sie soll mal feine Menschen kennenlernen und Udo freut sich bestimmt auf ein Wiedersehen. Wir freuen uns schon sehr.
      Göttingen – Nordhausen ist ja nur ein Katzensprung.

      Grüße Enrico

    • #62122
      Aki

      Just auch im Landgasthof gebucht. Meine Frau ist auch wieder dabei – sie fand die Leute vor zwei Jahren so nett. Wer aus dem Aachener Raum mitfahren möchte, wir fahren am 9.10 gegen Mittag ab – 11.10 gegen Mittag zurück.

      Grüße Aki

      • #62124
        Brandoni68

        Hallo Aki,

        9.10.?????

        Dann ist das Treffen ja schon einen Monat vorbei.  Das Treffen ist geplant für den 10.09.

        Gruß

        ERwin

         

    • #62144
      Aki

      Ups, Dreher. Danke für den Hinweis, gebucht war der richtige Termin.

       

    • #62145
      Rundmacher

      Hallo zusammen,

      auf mehrfachen Erstbesucher-Wunsch noch ein paar Infos für dieselben:

      • diejenigen welche ihre selbstgebauten Boxen mitbringen möchten und momentan über die konkrete  Auswahl unschlüssig sind können beruhigt damit warten
      • ein paar Wochen vor dem Event wird bestimmt wieder das uns bekannte Formular online gestellt wo alle Besucher ihre Boxen und Zuspieltechnik eintragen, so hat jeder den Überblick über die Gesamtmenge, unnötige Mehrfachbesetzungen können damit vermieden werden
      • Mitfahrgelegenheiten werden bei den Spritpreisen im September bestimmt willkommen sein, das kann per PM ganz unkompliziert abgesprochen werden
      • die Veranstaltung selber wird wie immer unorganisiert sein, aber das in vollendeter Perfektion 😉
        also drei getrennte Hörorte

      Thema WLAN. Durch Corona und den damit verbundenen Online-Unterricht ist dort durch das Landratsamt aufgerüstet worden. Ich muss hin und nachfragen, ob freies WLAN oder ob wir dann ein Tagesticket erhalten. Natürlich testen ob das so funktioniert, nicht das da irgendwelche Begrenzungen geschaltet sind, ich melde mich.

      VG Rundmacher

    • #62146
      foo

      Hallihallo

      na da freue ich mich aber nach zwei Jahren wieder auf Euch. Gibt sicher viel Neues zu sehen und zu hören. Der Landgasthof ist auch gebucht. Toll das Rundmachers und Team das Treffen wieder möglich machen.

      Liebe Grüße Markus

    • #62154
      Tobias Scheinert

      Hi,

      das freut mich das zu hören 🙂 So kann ich ganz beruhigt sein bei der Suche nach passenden Lautsprechern fürs neue Wohnzimmer 😉

      Gruß Tobias

    • #62201
      Rundmacher

      Hallo zusammen,

      zum WLAN:

      Zusammen mit Robert88 haben wir gleichzeitig gestreamt, Amazon Music HD und Spotify. Im Flur, die Säle waren abgeschlossen. Ein Speedtest ergab 20 MBit/s der dann aber auf stabile 9 MBit/s abfiel. Dozentenpasswort.
      Es ist nicht sicher das an allen Orten, an welchen wir uns befinden werden, ein stabiler Empfang garantiert ist. LTE dank Stadtzentrum kein Problem.

      Zu Wohnmobilen (es gab bereits Nachfragen): 200 m Luftlinie von der Musikschule ist ein großer, freier Platz, keine Ver- und Entsorgung, keine Gebühren. Dort stehen öfter Wohnmobile.

      Unter folgenden Koordinaten kann die ADW-Wagenburg aufgebaut werden: 51°29’54″N 10°47’04″E

      VG Rundmacher

    • #62203
      NoSie

      Moin,
      ich bin zum ersten Mal dabei und freue mich auf die Hörerlebnisse und auf den Austausch.

      Ein Zimmer im Gasthof ist gebucht.

      Wer noch eine Mitfahrgelegenheit aus dem Norden sucht: ich fahre am Freitag gegen Mittag im Raum Kiel los und am Sonntag zurück.

      VG Norbert

Ansicht von 33 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/Lautsprecher-selber-bauen/Thema/nordhausen-2022/