Markus Zeller

Meist kommentierte Beiträge

  1. Mona aus dem 3D-Drucker — 34 Kommentare
  2. Die SB 30 ACL – der etwas andere Bericht — 24 Kommentare
  3. Neulich in Bochum – die Geburt einer Mädchenbox (U_Do 42) — 13 Kommentare
  4. Julians U_Do 11 (U_Do 71) — 10 Kommentare

Beiträge des Autors

Die SB 30 ACL – der etwas andere Bericht

Nachdem einige Bausätze für Familie und Freunde erfolgreich umgesetzt … oder einfach nur zu ein paar Konstruktionen im Forum, gefragt oder ungefragt, mein Senf dazu gegeben wurden, war es an der Zeit, etwas für das heimische Wohnzimmer auf die Beine zu stellen. Ich könnte nun ausschließlich über den Werdegang des Lautsprechers und den Bau referieren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2022/02/06/die-sb-30-acl-der-etwas-andere-bericht/

Julians U_Do 11 (U_Do 71)

Vorwort: Durch eine simple Frage unseres Sohnes wurde die ganze Familie mit dem DIY-Virus infiziert. Damals hatten wir, um ihm zu erklären, wie Lautsprecher funktionieren, ganz schnell, ganz einfach 20 EUR KFZ-Lautsprecher in ein paar Abwasserrohre gestopft und mit einem China-Amp samt Bluetooth verbunden. Klar: keine nennenswerte Qualität, aber auch nicht so schlecht, wie man …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2020/08/02/julians-u_do-11-u_do-71/

Neulich in Bochum – die Geburt einer Mädchenbox (U_Do 42)

Nachdem ich die Mona 2.1 fertig hatte und damit die ganze Familie mit dem Virus infiziert wurde, bin ich noch zu Udo auf die berühmte Couch gefahren. Michael war auch da. Es wurden einige Lautsprecher getestet, interessante Gespräche geführt … wie das halt bei Udo so ist. Im Verlauf des Gesprächs sind wir dann darauf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/05/18/neulich-in-bochum-die-geburt-einer-maedchenbox/

Mona aus dem 3D-Drucker

Hallo Udo, ich habe die Lautsprecher, Mona 2.1, fertig und muss mich bei dir bedanken!! Was diese Winzlinge zaubern, ist echt toll. Vor allem für diesen Preis. Der Klang hebt sich deutlich und wohltunend vom Einheitsbrei der Großserien-Bluetooth-Boombox-HiFi-Mobilgedöns-Dinger ab. Ich habe vor Jahren schon einmal Lautsprecher aus der „Klang & Ton“ nachgebaut, die CT162. Die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/01/27/mona-aus-dem-3d-drucker/