Udo Wohlgemuth

Die meisten Kommentare

  1. Alter Sack im neuen Gewand — 141 Kommentare
  2. Mona 2.1 — 141 Kommentare
  3. U_Do 2, 3 und 4 – es geht Schlag auf Schlag — 101 Kommentare
  4. Linie 5 – Eton-Symphony in vier Sätzen — 63 Kommentare
  5. Linie 4 – bitte einsteigen und Ohren öffnen! — 62 Kommentare

Author's posts

Freude kommt auf, jetzt geht’s bei U_Do rund

Es traf mich völlig unvorbereitet, als ich auf der SB Acoustics-Seite unter dem Hinweis “discontinued” eine Auflistung meiner Einsteigerklasse-Chassis sah. Als ich vor etwa drei Jahren nach einer sauber durchkonstruierten Serie suchte, fand ich sie. So ganz entsprachen sie meinen Wünschen natürlich nicht, die Körbe sind nicht gerade des Oberfräsers Freunde. Die Daten waren aber …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/10/20/freude-kommt-auf-jetzt-gehts-bei-u_do-rund/

U_Do 19 und 20 – Soundboard, Heimkino, PC

Schuld war eigentlich der Truppe,  sein Sub regte bei einigen Möchtegern-Nachbauern  (positiv gemeint!) das Nachdenken an.  “Zu groß, zu mächtig, geht das nicht auch halbiert oder noch kleiner?” war eine häufige Frage, die uns per Mail erreichte. “Wie willst du das Ding denn verwenden?” fragten wir zurück. Meist war die Antwort: “Kleines Heimkino, Soundboard, SubSat …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/09/15/u_do-19-und-20-soundboard-heimkino-pc/

Neue Aktivitäten

Es ist allgemein bekannt, dass wir seit Anfang des Jahres die Schiene des reinen Passivboxenbaus verlassen haben. Mit Duetta und ihrem Spross Duetta Top sind die ersten Aktiva auf den Weg gebracht, ihr erfolgreicher Start hat uns nicht wirklich überrascht. Mit Hilfe der neuen DSP-Module von Hypex haben wir uns dem Wandel der Zeit unterworfen. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/07/21/neue-aktivitaeten/

foo’s Duetta

Mein erster Besuch in Bochum liegt inzwischen schon eine gute Weile zurück. In dem sagenumwobenen Zeitloch mit Sitzgelegenheit haben wir damals in einem Rundumschlag so ziemlich alles gehört, was im Laden vorführbereit war. Sowohl der Herr des Hauses als auch jeder einzelne Lautsprecher hatten Charakter, die Geräte tönten aber auch sehr unterschiedlich. Und um genau …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/07/14/foos-duetta/

Langes Gesicht – der Truppe-Sub und seine Folgen U_Do 18

“Ich hab da eine Idee”, schrieb uns Michael Truppe vor ein paar Wochen. Naja, nicht gerade verwunderlich für den Mann, dessen Youtube-Kanal “Lets Bastel” auch hier bestens bekannt ist. Als er vor gut zwei Jahren unsere Mona vorstellte, war die Zahl der Abonnenten noch recht überschaubar. Seither ist die Follower-Gemeinde geradezu explosionsartig auf eine Viertelmillion …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/06/30/langes-gesicht-der-truppe-sub-und-seine-folgen/

Duetta, die (un)endliche Geschichte

Gern erinnere ich mich an die Tage an Schmittis Schreibtisch, immerhin haben sie mein nachfolgendes Leben entscheidend verändert. Wir hatten noch gut eine Woche Zeit bis zum Redaktionsschluss der K+T und ihm lief der Schweiß von der Stirn. Nein, nicht wegen des alle zwei Monate überraschend wiederkehrenden Ereignisses, daran hatten wir uns längst gewöhnt, sondern …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/04/28/duetta-die-unendliche-geschichte/

Steinheimers Linie 54

Rundum zufrieden mit meinen „tollen“ Dali Opticon im Komplettset mit Subwoofer und Marantz AVR „Hasdenetgesehen“ lud mich ein Kumpel Anfang des letzten Jahres ein, mit ihm nach Bochum zu fahren: „Wat willst Du in Bochum?“ fragte ich ihn. „Will mir ein paar Lautsprecher anhören und selber bauen!“ war seine Antwort (Lautsprecher selber bauen? Hat der …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/04/07/steinheimers-linie-54/

Wir werden aktiv – Duetta Top mit DSP-Weiche

Die Zeiten ändern sich und der Mensch mit ihnen. Das betrifft natürlich nicht nur das Älterwerden, das die Haut runzliger und in vielen Fällen den Bauch runder, das Haar spärlicher werden lässt. Vielmehr bedeutet es, dass wir uns innerlich den neuen Herausforderungen stellen müssen, um nicht vom Leben heftig überholt zu werden.  Im Besonderen gilt …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/02/17/wir-werden-aktiv-duetta-top-mit-dsp-weiche/

Mona aus dem 3D-Drucker

Hallo Udo, ich habe die Lautsprecher, Mona 2.1, fertig und muss mich bei dir bedanken!! Was diese Winzlinge zaubern, ist echt toll. Vor allem für diesen Preis. Der Klang hebt sich deutlich und wohltunend vom Einheitsbrei der Großserien-Bluetooth-Boombox-HiFi-Mobilgedöns-Dinger ab. Ich habe vor Jahren schon einmal Lautsprecher aus der „Klang & Ton“ nachgebaut, die CT162. Die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/01/27/mona-aus-dem-3d-drucker/

Neue Option – wir schneiden zu

Lautsprecherbau ist eins der lukrativsten Hobbies, kaum irgendwo kann man mit einfachsten Mitteln mehr sparen als hier. Fertiglautsprecher sind zwar bequemer zu erwerben, doch der Preis für Plug and Play liegt zu 80 bis sogar 90 % in notwendigen Handelsspannen, die das Objekt der Begierde zum Kunden schaffen. So bleiben für die Chassis kaum 10 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/01/20/neue-option-wir-schneiden-zu/

Eschborn in Nordhausen

Hallo lieber Leser, wir haben es geschafft, wir sind wieder in heimischen Gefilden, der Jahresabschluss-Event 2018 liegt hinter uns. Zuerst müssen wir uns für seine Institution ganz herzlich bei Axel bedanken, der uns dreimal am Jahresende in seiner Tanzschule beherbergte. Viele Termine und eine angeschlagene Gesundheit zwangen ihn diesmal zur Absage, die nicht nur er …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/12/30/eschborn-in-nordhausen/

Jürgens U_Do 14 “Blueblaster” (U_Do14_7)

Mein Bericht über den Bau der U_DO 14 Ich stelle mich kurz vor: Mein Name ist Jürgen, bin Mitte 50 und wohne in München. In meiner Jugend habe ich mich schon mit Lautsprecherselbstbau beschäftigt. Dann Umzug und Lehre in München, Heirat, Kinder. Der übliche Weg. Kinder sind aus dem Haus. Bin mit meiner Frau allein …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/12/30/juergens-u_do-14-blueblaster/

Load more