Category: Bassreflex

Neue Aktivitäten

Es ist allgemein bekannt, dass wir seit Anfang des Jahres die Schiene des reinen Passivboxenbaus verlassen haben. Mit Duetta und ihrem Spross Duetta Top sind die ersten Aktiva auf den Weg gebracht, ihr erfolgreicher Start hat uns nicht wirklich überrascht. Mit Hilfe der neuen DSP-Module von Hypex haben wir uns dem Wandel der Zeit unterworfen. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/07/21/neue-aktivitaeten/

foo’s Duetta

Mein erster Besuch in Bochum liegt inzwischen schon eine gute Weile zurück. In dem sagenumwobenen Zeitloch mit Sitzgelegenheit haben wir damals in einem Rundumschlag so ziemlich alles gehört, was im Laden vorführbereit war. Sowohl der Herr des Hauses als auch jeder einzelne Lautsprecher hatten Charakter, die Geräte tönten aber auch sehr unterschiedlich. Und um genau …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/07/14/foos-duetta/

Wie aus der SB 36 die SB 18 entsteht

Im Oktober 2018 stieß die Duetta im Protogehäuse die SB 36 vom Thron in meinem Hobbyraum. Ich wollte dann auch die SB 36 nicht in den Dornröschenschlaft schicken und verstauben lassen. Ein Kümmerdasein im Schatten der Queen?? Nein, das geht gar nicht. Im Hause fand sich jedoch leider kein Platz mehr für ausgewachsene Standboxen. Veteranen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/06/16/wie-aus-der-sb-36-die-sb-18-entsteht/

Tobias baut eine SB-Heimkino-Wand

„Das ist ein Wohnzimmer und keine Disco!“, so die Leitlinie meiner besseren Hälfte auf mein vorsichtiges Ansinnen, dem sowowhl optisch, als auch akustisch reichlich flachen TV ein wenig mehr Tiefgang zu verleihen. „Und überall stehen dann Lautsprecher rum? Und die Kinder stolpern dann ständig über irgendwelche Kabel?“, fragte sie mahnend, während das zentrale Gremium der …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/06/02/tobias-baut-eine-sb-heimkino-wand/

Noahs Party 12

Nachdem ich vor knapp einem halben Jahr das Hobby des Lautsprecherbaus entdeckt hatte, beschloss ich vor kurzem, mit meinem Mitbewohner etwas Neues für die WG zu bauen. Da wir beide sehr gerne Techno hören und auch selbst Musik machen, musste was mit Wumms her. Natürlich hören wir auch gerne Frank Sinatra & co.. und von …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/05/26/noahs-party-12/

Linie 53: Martins Bau-Doku

Bisher hatte ich noch keine eigenen Lautsprecher gebaut. Meine „Kauflautsprecher“ sind Audio Physics Tempo VI, die ich seit 2009 habe und mit denen ich an sich zufrieden war. Jedoch fehlte es hier und da an Substanz, bspw. bei klassischer oder auch bei Rock Musik. Da ich einen vielseitigen Musikgeschmack habe, war mir das „Grundfundament“ zu …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/05/12/linie-53-martins-bau-doku/

Axels SB 29 SUB-BR

Als Ergänzung zu meinen SB 18 sollte ein Subwoofer entstehen. Die Wahl fiel auf den SB 29 Sub in der BR Version. Die SB 18 hatte ich noch aus Restholz gebaut. Beim SB 29  entschied ich mich für Multiplex mit einer Stärke von 21 mm. Ich wollte auf eine aufwändige Oberflächenbehandlung wie furnieren verzichten und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/05/05/axels-sb-29-sub-br/

Duetta, die (un)endliche Geschichte

Gern erinnere ich mich an die Tage an Schmittis Schreibtisch, immerhin haben sie mein nachfolgendes Leben entscheidend verändert. Wir hatten noch gut eine Woche Zeit bis zum Redaktionsschluss der K+T und ihm lief der Schweiß von der Stirn. Nein, nicht wegen des alle zwei Monate überraschend wiederkehrenden Ereignisses, daran hatten wir uns längst gewöhnt, sondern …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/04/28/duetta-die-unendliche-geschichte/

Uwes Chorus 51 – inspired by Elbphilharmonie

„Willst du nicht mal wieder zu Udo fahren?“ „Ach nee. Lass mal. Alles gut…“ „Ach komm! Seh ich doch, dass es dir in den Fingern juckt.“ „Ach weisste…hab eh keine Zeit und kein Geld für was Neues…“ Wie viele hier in der Hörgemeinde habe ich schon manche Umwege, Sackgassen und holperige Bergstrecken zum HiFi-Himmel hinter …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/04/14/uwes-chorus-51-inspired-by-elbphilharmonie/

Steinheimers Linie 54

Rundum zufrieden mit meinen „tollen“ Dali Opticon im Komplettset mit Subwoofer und Marantz AVR „Hasdenetgesehen“ lud mich ein Kumpel Anfang des letzten Jahres ein, mit ihm nach Bochum zu fahren: „Wat willst Du in Bochum?“ fragte ich ihn. „Will mir ein paar Lautsprecher anhören und selber bauen!“ war seine Antwort (Lautsprecher selber bauen? Hat der …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/04/07/steinheimers-linie-54/

Ein SB-Heimkino entsteht

Es war einmal… ein Matthias (DA), der seinen Freund zu sich einlud, um ihm sein selbst gebautes Lautsprecherpaar vorzuspielen. Damals noch unwissend, wurde Matthias (DA) aufgrund des investierten Geldbetrags (der heute wahrscheinlich ca. bei dem Wert eines Kleinwagens liegen dürfte) sofort als verrückt erklärt. Aber wohlwissend, dass es im Laden durchaus noch viel teurere Lautsprecher …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/03/17/ein-sb-heimkino-entsteht/

Carstens Mona 21

Die Mona ist ein ideales „Zwischendurchprojekt“, weil sich die kleinen Satelliten und der Subwoofer so gut wie überall integrieren lassen. Durch die geringen erforderlichen Volumen kann man auch mal aufwendigere Konstruktionen ausprobieren. In diesem Fall haben wir die Satelliten und den Subwoofer aus runden Abflussrohren gebaut. Durch die runde Form sind diese Konstruktionen trotz geringer …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2019/03/10/carstens-mona-21/

Load more