Category: SB-U_Do

Heimkino aus U_Do 5, 6 und 7 made by Hannes

Wir könnten nun lang über die Motivation reden, die zu dem wirklich preiswerten Heimkino geführt hat.  Was könnte die sein, außer dem Wunsch nach einem preiswerten Heimkino? Aus Österreich nach Bochum zu reisen, um das mit den eigenen Ohren auszusuchen, verbot sich allein auf Grund der Entfernung. In der näheren Umgebung nach Hörmöglichkeiten zu suchen, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/07/29/heimkino-aus-u_do-5-6-und-7-made-by-hannes/

Haarige Sache – U_Do 15 macht den Fön

„Wie? Was hörst du zu Hause? So…was, wieso „sowas“, wieso kaufst du denn das?” „Na, das Ding ist halt praktisch…, einfach einstecken, kannst alles anschließen, koppeln und Musik kommt auch gleich raus.” „Geht auch mit einem Mini-Verstärker um 40 € und richtig guten Chassis um 80 €! Mal abgesehen davon, wie klingen sie denn?“ „Wie …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/03/11/haarige-sache-u_do-15-macht-den-foen/

U_Do 3 Stand – Helges Freundschaftsdienst

Das Schöne bei einzigartigen Lautsprechern mit unschlagbarem Preis-/ Leistungs-Verhältnis: Deine Freunde wollen „sowas“ auch – absolut nachvollziehbar, wie ich finde. Wer rennt denn da noch ernsthaft in die einschlägigen Elektronikläden, um sich über die neusten Tupper-Kreationen beraten zu lassen? Prolog Ich kann nicht bestreiten, dass mich Lautsprecher und die Wiedergabe von Musik schon immer irgendwie …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/02/10/u_do-3-stand-helges-freundschaftsdienst/

U_Do15 und 16 – Heimkino oder Stereo

… und dann fragte Gipsohr – so nennt er sich hier im Forum – per Mail an, welchen Bausatz sein Friseur zur Kundenunterhaltung und manchmal auch zum Knallenlassen in den Laden hängen könnte. Vier hätte er gern, die er kreuzweise in Stereo mit einem Verstärker betreiben möchte.  “Parallelschaltung” waren wir uns einig, das leuchtet den …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/11/04/u_do15-und-16-heimkino-oder-stereo/

U_Do 9 ACL made by MartinK

Direkt nachdem Udo die neue Serie aufgelegt hatte, interessierte ich mich für die U_Do 1, da ich auf schlanke, hohe Lautsprecher stehe und einfach mal wieder etwas bauen wollte. Es ergab sich aber leider keine Gelegenheit zum Probehören, sodass ich etwas zögerlich wurde. Im Frühjahr ergab es sich, bei DerFiend bei München die SB 12 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/07/29/u_do-9-acl-made-by-martink/

U_Do 11 und U_Do 12

Erfolgreich eine komplett neue Einsteiger-Klasse zu entwickeln, macht schon eine Menge Spaß, das umso mehr, weil es sich auch in den Shop-Bestellungen zeigt. Die U_Do-Serie (es sei noch einmal in Erinnerung gerufen, dass mir der Name auf amerikanischem Boden vor die Füße fiel und daher “ju du” ausgesprochen wird) erfreut mittlerweile viele junge bis alte …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/04/16/u_do-11-und-u_do-12/

U_Do 1 für Elstern und solche, die es werden wollen

Als ich beim Hörevent in Eschborn zum ersten Mal die U_do 1 hörte, dachte ich sofort daran, dass dieser Bausatz ideal zu meiner Schwester passen würden. Obwohl sie Musik mag und ein ausgezeichnetes Ohr dafür hat, stehen bei ihr noch keine Lautsprecher, die diesen Namen verdient hätten. Ganz offensichtlich sind die U_dos bestenfalls vom Preis …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/04/09/u_do-1-fuer-elstern-und-solche-die-es-werden-wollen/

U_Do 8, 9 und 10 – das kleine Heimkino

Platz ist in der kleinsten Hütte, sagt der Volksmund und die Lautsprecherindustrie nimmt das sehr wörtlich. Wo es früher einmal ein Radio mit eingebautem Ovalchassis tat, tummeln sich heute fünf, sieben oder gar elf Boxen und zwei bis vier Subwoofer auf Ständern, an Wänden, im Schrank oder unter der Decke –  man hat ja Platz. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/02/25/u_do-8-9-und-10-das-kleine-heimkino/

U_Do 5, 6 und 7 – Heimkino und mehr

Eine der vornehmlichen Aufgaben meiner FirstTime- und Quickly-Bausätze war die nicht einfache Sybiose von junger Musik und Heimkino, angetrieben durch einen nicht zwingend hochklassigen AVR. Gefragt war eine gewisse Bassstärke, günstiger Preis und leichter Aufbau, der den Geduldsfaden nicht allzu sehr strapazierte. Verlangt wurde dafür nicht die letzte Auflösung feinster Töne, die in Chartsmusik kaum …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2016/12/06/u_do-5-6-und-7-heimkino-und-mehr/

U_Do 2, 3 und 4 – es geht Schlag auf Schlag

Im Lautsprecherbau gibt es für den Bassmittelton heutzutage vier wichtige Chassisgrößen, das sind der Vier-, Fünf-, Sechs- bis Sieben- und Achtzöller. Aus ihnen bestehen gut 90 % aller Boxen, da gibt es keinen Unterschied zwischen Selbstbau und Industrie. Werden die Vier- und Fünfzöller überwiegend im Heimkino für die Satelliten benötigt, freut sich der Stereofreund mehr …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2016/10/30/u_do-2-3-und-4-es-geht-schlag-auf-schlag/

Wir sind die Neuen

Abgeschnitten von meinen Einsteiger-Bauvorschlägen gab es für mich nicht allzu viele Alternativen, genau betrachtet sogar nur eine einzige: Her mit einer neuen Lautsprecher-Kollektion. Also nutzte ich meine guten Verbindungen in die Lautsprecherwelt, die sich im Lauf vieler Jahre entwickelt haben. Gesucht wurden keine billigen, sondern preiswerte Chassis, mit denen ich eine neue Günstig-Linie aufbauen kann. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2016/09/29/wir-sind-die-neuen/