Category: 300 – 500 Euro

Don 71 von Alex

Mit der Linie 71 hat Udo einen Bauvorschlag vorgestellt, den man nicht ablehnen kann. Da immer von Queen, oder im Fall des 26 HD 1 von Prinzessin die Rede ist, taufe ich meine Box einfach Don 71. Ich bin momentan im „Der Pate“-Fieber. Ein toller Film. Warum hab ich mir damit nur so viel Zeit …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/09/09/don-71-von-alex/

Illumi 15 und 30 – weiter geht’s

Schön war der Sommer, was wir nicht nur dem ungewöhnliche  Wetter auf das Wohlfühl-Konto schreiben. Nach der MiniACL haben wir es uns erlaubt, eine kleine Pause einzulegen. Trotzdem gab es vier neue Bauvorschläge, die unsere fleißigen Leser fast ohne unser Zutun zur Welt brachten. Ganz untätig waren wir dennoch nicht. Wir nahmen uns die kleinen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/09/02/illumi-15-und-30-weiter-gehts/

Chorus 52 ACL – DesFiend’s Werk

Lautsprecher-Selbstbau war für mich nicht neu, aber als etwa 2014 die guten Selbstbauten meines Vaters aus den 60ern doch langsam Alterserscheinungen zeigten, musste etwas Neues her.  Und wie das Leben so spielt, kam ich so recht unkompliziert an die Konstrukte von Udo. Nach meinem Einstieg mit einem Paar SB 417 schaffte ich es auch irgendwann …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/07/22/chorus-52-acl-desfiends-werk/

Andres SB (2)85

Vorgeschichte Man sagt, ich neige dazu, viel zu erzählen und ordentlich rumzumäandern, bevor ich auf den Punkt komme. Das galt damals in den Deutschklausuren (sorry Herr Seliger) genauso wie jetzt bei meinen Entscheidungen für die als nächstes zu bauenden Lautsprecher. Ich bin seit Sommer 2012 mit dem heimtückischen Hifi-Selbstbau-Virus infiziert und habe das Gefühl, es …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/07/08/andres-sb-285/

Die Contras – da sind sie wieder

Es gibt immer wieder Bauvorschläge, die nahezu über Nacht verschwinden, weil eine wesentliche Komponente nicht mehr produzirt wird. So geschah es plötzlich und nahezu unerwartet mit der Contra-Reihe, als ihr Hochtöner DT-350 NF ausverkauft war. Selbstverständlich hatte Monacor schon im Vorfeld für einen Nachfolger gesorgt, aber manchmal hilft selbst guter Wille nicht, Engpässe zwischen Auslauf …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/06/10/die-contras-da-sind-sie-wieder/

Es geht auch kleiner – Schülzkens Move-Pump 12

Nachdem ich den Move-Pump 15 gebaut hatte, ließ mich der Gedanke nicht mehr los, einen weiteren zu bauen.  Aber das gleiche nochmal? Nee, lieber was anderes, am besten etwas, was hier im Forum noch keiner hat oder vorgestellt wurde. Udo gefragt, was hast noch da und muss weg? Seine schnelle Antwort, nimm den Move12 und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/06/02/schuelzkens-move-pump-12/

SB 224 – Ralfs Umbau der SB 24 ACL

Schon in meinem Bericht zur SB 24 ACL erwähnte ich, dass ich mein Ziel in Etappen erreichen werde. Dies ist nur der nächste Schritt, aus der gut klingenden SB 24 ACL wird die schlanke SB 224. Die Idee hinter der Erweiterung der SB 24 ACL war, durch einen Basslautsprecher die beiden SB 12 NRX von …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/05/06/sb-224-ralfs-umbau-der-sb-24-acl/

Schülzkens Eton-Move-Pump 15

Obwohl ich schon einige LS-Projekte durchgeführt und abgearbeitet habe, juckt es hin und wieder in den Fingern. Ein zweiter, zwischendurch gebauter SB36C als Ergänzung zum vorhandenen SB36C macht sich als Stereo-Kombi im Gästezimmer sicherlich gut, mehr aber auch nicht. Im Nachhinein war das eher was gegen die Langeweile. Nun, aber was machen? Nach den Veränderungen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/03/31/schuelzkens-eton-move-pump-15/

Illumi 17 – aus eins mach drei

Nun war es endlich an der Zeit, uns auch einmal die Satori-Chassis von SB-Acoustics vorzunehmen. Anfangs  gab es nur einen 6,5er und einen Hochtöner davon und ich hatte keine Lust, mich mit Einzelstücken zu befassen. Mittlerweile ist die Reihe komplett und schön anzusehen sind die Treiber allemal. Eigentlich ist es schade, ihre Schokoladenseite in eine …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/03/04/illumi-17-aus-eins-mach-drei/

Chorus 72, 73 und Sub 11 – wir wollen nur spielen

Nahezu komplett ist nun die 5er Chorusline. Sie erfüllt mit nur drei Bauvorschlägen fast alle Wünsche nach Heimkino und Musikgenuss, ausbaufähig sind die beiden kleinen zudem. Selbst als Ergänzungen für das Duetta-Theater taugen sie, wenn man nicht unbedingt den ER4 auf allen Effektkanälen braucht. Also können wir uns nun an das Rundmachen der Chorus 7-Reihe …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/12/02/chorus-72-73-und-sub-11-wir-wollen-nur-spielen/

Chorus 52 und 85

Gut von unseren Lesern aufgenommen wurde die Chorus 51. Sie ziert mittlerweile diverse Schreibtische, doch auch als günstiger Rear zur Duetta-Reihe war sie vielfach willkommen. Nun war es aber nicht unser Ziel, aus ihr ein Sologewächs mit begrenztem Funktionsumfang zu züchten. Sie war als Basis einer in sich stimmigen Serie erdacht, wie es seit Neubeginn …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/09/23/chorus-52-und-85/

SB 240 im ungewöhnlichen Kleid

Vorgeschichte: Ich denke, mein Selbstbau-Werdegang beginnt wie der so vieler anderer hier; unzufrieden mit den COTS (commercialoftheshelf) Produkten, in meinem Falle ein 5:1 inclusive AVR – nicht genügend Klangvolumen … Internetsuche … Selbstbauseite … Kontakt mit Udo … und … ein Blindkauf der SB 18. Keine grossartige Selbstbauleistung, nur die Höhe der Lautsprecher an mein …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/09/10/sb-240-im-ungewoehnlichen-kleid/

Load more