Kategorie: Werkstatt-Praxis

SB 240 gestapelt

Nachdem über Jahre hinweg zwei günstige kleine Nubert Boxen bei mir ihren Dienst getan haben, war es Zeit für ein Upgrade. Wie ich auf den Lautsprecherbau gestoßen bin weiß ich gar nicht mehr, aber die Idee fand ich auf Anhieb toll. Leider gab es da noch das kleine Problem, dass ich aktuell in der hintersten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2016/08/05/sb-240-gestapelt/

Duetta im Bad

Endlich war es so weit – das Projekt Lautsprecher, mit denen ich lange glücklich sein will, wurde begonnen. Angefangen hatte das Ganze damit, dass ich meine Anlage ein wenig aufbessern wollte und auf die Suche nach feinen Lautsprechern ging. Mein Mitbewohner meinte damals: Bau doch selbst welche! Hmmm…. ich war da schon recht skeptisch, hab …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2016/07/28/duetta-im-bad/

SB 23/ 3 von Kai

Ich bin im Vergleich zu vielen anderen Menschen hier wahrscheinlich erst ganz kurz dem Hören von guten Klängen, sprich dem Genuss hervorragend klingender Musik verfallen. Begonnen hat das Hobby nämlich mit der Aufrüstung meiner doch klein bestückten Heimkinoanlage eines Kieler Herstellers. In der Bucht suchte ich immer wieder nach Schnäppchen zur Aufwertung des heimischen Kinovergnügens. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2015/10/12/sb-23-3-von-kai/

Mareks SB 36 Design

Als wir in unsere eigenen vier Wände einzogen, wollte ich eine neue Anlage mit 5.1 usw. Also Zeitschriften geholt und erstmal lesen. Es sollte nicht so teuer und die Testergebnisse gut sein. Meine Entscheidung fiel auf einen Berliner Höllenbewohner in Kombination mit Onkyo. Als ich dann alles zusammen hatte, war ich auch erst einmal zufrieden. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2014/07/22/mareks-sb-36-design/

Scheibchen-MiDu

als ich im März 2012 meine Duetta TOPs gebaut hatte und mein Baubericht hier im Forum veröffentlicht wurde, schloss ich mit den Worten: „Was erwartet mich erst nach der Erweiterung zur MiDu, ich freu mich schon drauf!!!!“ Nun, als ich das neue Projekt endlich beginnen wollte, gab es die MiDu nicht mehr, sie war von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2013/11/10/scheibchen-midu/

Duetta Top Design

Soviel vorweg und zugegeben: 20 Liter Atemluft für ein zierliches Tiefton-Chassis lassen sich auf jeden Fall platzsparender verpacken. Und einen Hochtöner kann man bestimmt auch weniger umständlich auf Ohrhöhe bringen. Richtig. Und sechs oder sieben zu einer schönen „Box“ verleimte Bretter klingen bestimmt genauso gut, sind aber erheblich schneller fertig als dieses Projekt. Stimmt alles. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2013/09/14/duetta-top-design/

Franks Minuetta (Teil 1)

Nachdem ich eine Epicon 6 gehört und eine Sonus Faber gesehen hatte, war das Design schnell klar: Eine Mischung aus beiden sollte es werden. Die Optik hat mich als Mann schon immer zuerst angesprochen. Ein erster Entwurf am PC war schnell gemacht. Zwei gefällige Splines gespiegelt, ein bisschen versetzen, ein paar Linien dran, extrudieren fertig. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2013/01/16/franks-minuetta-teil-1/

Franks Minuetta (Teil 2)

Ohne lange Worte geht es weiter. Der Inhalt dieser roten Kiste hat es mir angetan. Englische Weingummis. mmmmhhh Die beiden Rückwände sind jetzt auch schon verleimt und für die Anschlussplatten sind 100er VA-Ronden bestellt. Im nächsten Bild die Draufsicht mit der geleimten Rückwand… Und hier ein Detail mit dem Kantenverlauf… Aber wenn man mal ganz …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2013/01/15/franks-minuetta-teil-2/

Marens Little Princess

Es muss so im November 2011 gewesen sein, als ich eigentlich auf der Suche nach einer Bezugsquelle für Audio-Kondensatoren war, um dem DAC meines Netzwerkplayers ein wenig Klangtuning angedeihen zu lassen. Dabei stieß ich irgendwo auf einen Foreneintrag, in dem es hieß “…und dann gibt‘s natürlich noch den Udo in Bochum…” – Bochum? Das sind …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2012/04/15/marens-little-princess/

Torstens BlueNote

Es fiel mir ein kleiner unscheinbarer HiFi -Laden in meiner Gegend auf, cool dachte ich mir, da geh ich mal hin, wenn ich Zeit hab. Der Tag war gekommen, ich ging zur Tür rein, wurde herzlich begrüßt. Nach einem kurzen Plausch winkte der Inhaber, ich solle ihm folgen. Eine kleine Wendeltreppe führte hinab in den …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2011/07/15/torstens-bluenote/

Crestfallens SB 23/ 3

Nachdem ich circa ein Jahr damit verbracht hatte, immer mal wieder mit staunenden Augen den Kreationen von Udos Kunden zuzuschauen, war für mich der Punkt gekommen, das einfach mal selbst zu probieren. Gesagt und als erstes etwas Werkzeug (Handkreissäge, Oberfräse und Schwingschleifer) besorgt und den Keller zu einer Werkstatt umfunktioniert. Nur welchen Bausatz soll ich …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2011/04/15/crestfallens-sb-23-3/

Marcos BlueNote

Dieser Baubericht soll all denen Mut machen, die wie ich ohne eine Werkstatt, nur mit dem typischen Baumarkt-Werkzeug, aber einer toleranten Frau im Rücken ein Paar Standboxen herstellen wollen, die sich auch ins Wohnzimmer trauen können. Vorgeschichte: Vor ca. 6 Jahren machte mich ein Freund darauf aufmerksam, dass man Lautsprecher nicht nur in einem Elektronikfachmarkt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2009/04/15/marcos-bluenote/

Mehr lesen