Category: Rear

Haarige Sache – U_Do 15 macht den Fön

„Wie? Was hörst du zu Hause? So…was, wieso „sowas“, wieso kaufst du denn das?” „Na, das Ding ist halt praktisch…, einfach einstecken, kannst alles anschließen, koppeln und Musik kommt auch gleich raus.” „Geht auch mit einem Mini-Verstärker um 40 € und richtig guten Chassis um 80 €! Mal abgesehen davon, wie klingen sie denn?“ „Wie …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/03/11/haarige-sache-u_do-15-macht-den-foen/

Illumi 17 – aus eins mach drei

Nun war es endlich an der Zeit, uns auch einmal die Satori-Chassis von SB-Acoustics vorzunehmen. Anfangs  gab es nur einen 6,5er und einen Hochtöner davon und ich hatte keine Lust, mich mit Einzelstücken zu befassen. Mittlerweile ist die Reihe komplett und schön anzusehen sind die Treiber allemal. Eigentlich ist es schade, ihre Schokoladenseite in eine …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/03/04/illumi-17-aus-eins-mach-drei/

Chorus 71 – Klaus traut sich

Ich bin durch Zufall „beim Rumsörfen“ auf die Seiten von Udo im Internet gestoßen, auf der Suche nach einer Alternative zu meinen Lautsprechern. In erster Linie war ich sehr angetan von den vielen, schönen Bauberichten und ich dachte mir, Holz mit Leim in Verbindung bringen kann ich und löten doch auch – also ohne lange …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2018/02/25/chorus-71-klaus-traut-sich/

Chorus 51 Wallross – made by Matthias

Schon bei Erscheinen der SB Wallstreet keimte in mir die Hoffnung auf, dass Udo irgendwann eine Eton Wallstreet nachlegen würde. Die Jahre gingen ins Land, die Chassis scheinbar nicht für kleine geschlossene Gehäuse geeignet und ich fing schon an, über Breitbänder an der Decke nachzudenken. Dann auf einmal doch: Zum Erscheinen der Chorus 51 gab …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/12/16/chorus-51-wallross-made-by-matthias/

U_Do15 und 16 – Heimkino oder Stereo

… und dann fragte Gipsohr – so nennt er sich hier im Forum – per Mail an, welchen Bausatz sein Friseur zur Kundenunterhaltung und manchmal auch zum Knallenlassen in den Laden hängen könnte. Vier hätte er gern, die er kreuzweise in Stereo mit einem Verstärker betreiben möchte.  “Parallelschaltung” waren wir uns einig, das leuchtet den …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/11/04/u_do15-und-16-heimkino-oder-stereo/

Chorus 71 – Rundmachers Werkstattblues

Musik in hoher Qualität zu hören, ist heutzutage an fast allen Orten möglich. Wie erst kürzlich hier gezeigt, gibt es selbst im heimischen Bad hervorragende Lösungen. Ein Ort mit erhöhter Verweildauer ist bei mir ganz einfach meine Werkstatt, bei gegebenen Anlass ein kreativer Rückzugsort, das Vorhandensein eines dortigen Zeitloches ist unstrittig. Bisher läuft auf UKW …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/10/28/chorus-71-rundmachers-werkstattblues/

Party 12 – quadratisch, praktisch, gut

Freitagmorgen, wir packen wieder ein paar Bausätze in Kartons, damit der DPD-Fahrer sie mittags abholen kann. Heute kommt er etwas später als gewohnt, hat wohl viele Pakete auszuliefern. Nun, dann kochen wir uns erst einmal ein leckeres Mittagessen, das lockt nach dem Murphy’schen Naturgesetz den Transporteur. Genau so ist es, die Nudeln sind fast fertig, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/06/24/party-12-quadratisch-praktisch-gut/

Wallstreet 3, Version Tobias

Meine ersten selbstgebauten Boxen sollten an meinen PC angeschlossen werden und als normales Stereopaar den Sound von Musik, Spielen und gelegentlich Filmen wiedergeben, zunächst einmal ohne Subwoofer. Als angehender Maschinenbauer bin ich sehr auf die technischen Eckpunkte fixiert, deswegen habe ich erst einmal alle in Frage kommenden Bauvorschläge in eine Tabelle geschrieben, die den Preis, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/06/18/wallstreet-3-version-tobias/

Chorus 51, Teil 1 des neuen Eton-Orchesters

Als ich vor gut 20 Jahren meinen ersten Bauvorschlag mit Eton-Chassis herausbrachte, gab es nur die eine Frage zu beantworten: Welche Körbchengröße braucht der Bass? Als ein paar Jahre später in der Selbstbau-Szene eine heftige Diskussion um das Membranmaterial entbrannte, schrieb ich in der K+T, dem damals wichtigsten Fachblatt für DIY: “Beherrschendes Thema des Lautsprecherbaus …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/05/20/chorus-51-teil-1-des-neuen-eton-orchesters/

Kays SB 18, mal schnell zwischendurch

Mitten im Bau einer Doppel 7 kommt es mir auf einmal in den Sinn, eine SB18 zu bauen. Klingt verrückt, ist es auch. Wie kam es dazu? Hier kommt die Kurzfassung, detailliert im nächsten Absatz: das Wohnzimmer wird renoviert – alte Lautsprecher passen optisch nicht mehr also die Cantons verkauft im Keller-Heimkino stehen noch 5 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/05/08/kays-sb-18-mal-schnell-zwischendurch/

Caldera 1 gibt Laut

Im Wesentlichen sind wir durch mit unseren Alternativen zu den nicht mehr lieferbaren Bausätzen, fast 40 neue Kits wurden von uns seit der Neugeburt des alten Magazins vorgestellt. Die Bandbreite reicht von sparsam bis nah an das Ende der Fahnenstange, fast jeder Anspruch und jedes Aufgabengebiet ist in bester Qualität neu abgedeckt. Nirgendwo sonst gibt …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/05/03/caldera-1-gibt-laut/

U_Do 11 und U_Do 12

Erfolgreich eine komplett neue Einsteiger-Klasse zu entwickeln, macht schon eine Menge Spaß, das umso mehr, weil es sich auch in den Shop-Bestellungen zeigt. Die U_Do-Serie (es sei noch einmal in Erinnerung gerufen, dass mir der Name auf amerikanischem Boden vor die Füße fiel und daher “ju du” ausgesprochen wird) erfreut mittlerweile viele junge bis alte …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2017/04/16/u_do-11-und-u_do-12/

Load more