Kategorie: Rear

Symphony 4

Wer viel zu tun hat, darf sich nicht darüber ärgern, wenn er nicht alles fertig bekommt, was er sich vorgenommen hat. Nach dieser Regel lebe ich schon länger, sie ist der beste Schutz vor Stress und seinen Folgen. Hektische Betriebsamkeit statt sorgfältiger Aufarbeitung sind mir daher fremd und es darf ruhig einmal geschehen, dass ein …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2012/06/15/symphony-4/

Fünf Prinzessinnen

  Es war einmal …so fangen in der Regel liebgewonnene Märchen an. Aber manchmal werden Märchen auch wahr, ich kann euch jedenfalls von einem solchen Fall berichten. Doch vorab möchte ich mich für die miese Qualität der Bilder entschuldigen. Ich kann einiges, nur gehört Fotografieren leider definitiv nicht dazu. Und so konnte ich nur mit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2012/05/15/fuenf-prinzessinnen/

Marias SB 18

  Bevor mein Freund in den Sommerferien anfing, sich geradezu fanatisch mit dem Selbstbau hochwertiger Musikboxen zu beschäftigen, hatte ich wohl noch nie in meinem Leben einen Gedanken daran verschwendet, dass man den Hörgenuss seiner Lieblingsmusik in Eigenregie verbessern könnte. Als interessierte Freundin habe ich den Prozess des Bauens der Duetta Top mitverfolgt, die nach …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2012/02/15/marias-sb-18/

Tojos Heimkino-Blues

Da ich vor kurzem erst gebaut hatte und den Innenausbau selbst erledigte, hatte ich mir ein paar Maschinen für die Holzbearbeitung bzw. Kompressor für Lackierarbeiten usw. angeschafft. Die Maschinchen mussten wieder einmal benutzt werden. Eigentlich wollte ich zwei große Standboxen wie Midu oder Duetta bauen, dachte mir aber, ich fange erst mal mit kleineren Boxen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2012/01/15/tojos-heimkino-blues/

SB 18 remastered

Als wir im Dezember 2008 unseren ersten Bausatz mit den heute wohlbekannten SB-Acoustics-Treibern vorstellten, wussten wir nicht, welche Erfolgsstory wir damit lostreten würden. Kurze Zeit vorher hatten ein paar Abtrünnige den dänischen Traditionsmarken Vifa, Peerless,Scan Speak den Rücken gekehrt und einen eigenen Verein aufgemacht, der im weit entfernten Indonesien in Hamlets Heimat konzipierte, hochwertige Bassmitteltöner …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2011/03/15/sb-18-remastered/

SB 18 von Matthias

Ohne Hörprobe baute ich im Frühjahr 2010 die Kera 360.2 in der Gewissheit damit nichts falsch machen zu können. Schon vor Jahren sollte es eine ER4 Box werden, dann kam der günstigere 26HD1 und Udos Artikel “Aufbruch in neue Welten” zur Kera 360.2 verfolgte mich 2 Jahre lang. Dabei ignorierte ich die neu hinzugekommenen Chassis …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2011/02/15/sb-18-von-matthias/

Schublade auf: Uwes Kera 360.1

Meine Suche nach Lautsprechern hatte eigentlich schon vor vielen Jahren begonnen und wird vermutlich auch nie beendet sein. Vor gut 10 Jahren hatte ich einige Hifi-Studios in München abgeklappert auf der Suche nach dem ultimativen Klang. Das Gehörte war jedoch deutlich ausserhalb des gesetzten Rahmens, oder nicht wirklich beeindruckend. Letztlich habe ich bei einem sehr …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2010/09/15/schublade-auf-uwes-kera-360-1/

Wallstreet 3 und 4

Es scheint ein Wespennest zu geben, in das wir da gestochen haben. Kaum waren die Wall 150 und 300 vorgestellt, kamen auch schon ein paar Anfragen, ob so etwas auch in der Bluesklasse baubar ist. Auch das noch!, war unser erster Gedanke, doch er meinte nicht das, was jetzt jeder denkt. “Auch das noch!” wäre …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2010/08/15/wallstreet-3-und-4/

Holgers SB-Heimkino

Nichts hält ja bekanntlich länger als ein Provisorium. Meines bestand aus mittlerweile volljährigen Selbstbauboxen, die ich mit Zusatzlautsprechern aus dem Holozän der Dolby Surround-Zeit ergänzt hatte und die ganz und gar nicht harmonierten. Der müde Klang meiner alten Boxen ließ mich Musik fast nur noch über den iPod hören und der rechte Filmgenuss wollte sich …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2009/11/15/holgers-sb-heimkino/

Duetta Top

Schon oft wurde von unseren Lesern gerügt, dass unsere Lautsprecher dem Auge so wenig von dem bieten, was sie dem Ohr bescheren: Genuss. Die einfach nur rechteckigen Kästen seien angesichts der vielen wohlgeformten Industrieboxen kaum Anreiz, das Wohnzimmer mit ihnen vollzustellen. Sie machen es gar schwer, die Lebensabschnittsgefährtin von dieser Notwendigkeit zu überzeugen. Zu unserer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2008/07/15/duetta-top/

Kera 360.2

Eher ist es nichts Besonderes für den Lautsprecherbauer, ein bisher unveröffentlichtes Produkt zur ersten Nutzung in einem neu zu konzipierenden Bausatz überreicht zu bekommen. Mindestens die Hälfte unserer Bausätze entsteht aus eben diesen Newcomern von allen möglichen Herstellern. Es gibt hat viele davon, die ständig auf der Suche nach neuen Käufern mit Innovationen aufwarten, meist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.acoustic-design-magazin.de/2008/05/15/kera-360-2/

Mehr lesen